DKMS – In eigener Sache.

Mensch Leute, was ist nur los mit uns? Ständig lese ich auf Facebook etc. , dass Bekannte etc. von Freunden an Blutkrebs erkrankten + nun Spender suchen.

Hart, dass das Schicksal die Meisten von uns erst selbst betreffen muss, um über eine solche Spende überhaupt nachzudenken 🙁 …

Dabei könnten wir doch alle mal 5 Minuten Zeit investieren + das Starterpaket der DKMS  anfordern. Auch die Registrierung als Spender erfordert nicht mehr als 5 Minuten.

Wenn man abwägt, was diese 5 Minuten an Aufwand für denjenigen bedeuten, dessen Leben gerettet werden kann !!!!!

Also, gemäss der Goldenen Regel sollte sich jeder die Zeit nehmen + als Spender registrieren lassen.  

Es kann jeden von uns treffen ! Oder jemanden aus unserer Familie oder dem Freundeskreis … Und dann wollen + hoffen wir ja auch, dass schnell ein passender Spender zur Hand ist, oder???